19. August 2020 – Telefonsprechstunde – Grundmann: Heimische Wirtschaft weiterhin angeschlagen

Corona-Telefonsprechstunde am 19. August

Grundmann: Heimische Wirtschaft weiterhin angeschlagen

Am Mittwoch, dem 19. August, bietet der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr erneut eine Telefonsprechstunde an.

Grundmann: „Die Corona-Pandemie ist noch immer allgegenwärtig und stellt Unternehmen, Einrichtungen und Solo-Selbständige vor große Herausforderungen. Ich will deshalb wissen, ob die im Bundestag beschlossenen Hilfspakete bei den Menschen ankommen – beziehungsweise wo wir nachsteuern müssen.“

Auch auf seiner aktuellen Sommertour trifft Grundmann Bürgerinnen und Bürgern, die ihm Sorgen, Probleme und Nöte mitteilen: „Zurzeit bereise ich den Wahlkreis und mache an verschiedenen Orten Station. Die Gespräche, die ich in dieser Zeit bereits führen durfte, lassen nur erahnen, welche Kollateralschäden die Corona-Krise auch weiterhin mit sich bringt“ so der Abgeordnete. Die Politik habe hier den klaren Auftrag, Mittel und Wege zu finden, die den Menschen vor Ort konkret helfen. „Gerade deshalb ist es mir so wichtig ansprechbar zu sein. Nur so kann ich die Region in Berlin vertreten“, so Grundmann.

Interessierte werden gebeten, sich per Mail an oliver.grundmann@bundestag.de mit ihren Anliegen sowie der Telefonnummer anzumelden.