Unternehmen aus dem Wahlkreis

PRESSEMITTEILUNG Für Fernreisen kein Wasser unterm Kiel |Grundmann fordert Schutzschirm für die Reisewirtschaft

Während der Tourismus innerhalb Deutschlands bald wieder anlaufen kann, liegt die Flugreise-Branche weiterhin auf dem Trockenen. Die weltweite Reisewarnung aufgrund der Corona-Pandemie war jüngst bis Mitte Juni verlängert worden und bis auf weiteres ist unklar, wann wieder andere Länder bereist werden dürfen....

Continue reading...

PRESSEMITTEILUNG – Lockerungen für Gaststättengewerbe

Grundmann plädiert für gute Konzepte zur schrittweisen Öffnung Seit dem Shutdown sind alle Hotel- und Gaststätten für Gäste geschlossen. Was die Branche nach langen Wochen der Schließung nun braucht, ist eine konkrete Perspektive, wie ein Wiederhochfahren der Betriebe aussehen kann. Dazu haben...

Continue reading...

Auswirkungen des Coronavirus

Informationen und Unterstützung für Unternehmen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer 1. Maßnahmenpaket Die große Koalition tritt entschlossen und mit aller Kraft den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus entgegen. Ein weitreichendes Maßnahmenbündel wird Arbeitsplätze schützen und Unternehmen unterstützen. Firmen und Betriebe werden mit ausreichend Liquidität ausgestattet,...

Continue reading...

Kommt Wasserstofftankstelle nach Stade?

Der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann, der Vorsitzender der Mittelstandvereinigung (MIT), Gerhard Hoffmann, und der Leiter des Werkverbunds Nord von Air Liquide, Gareth Davies fordern den schnellstmöglichen Bau einer Wasserstofftankstelle in Stade. Anlässlich einer Testfahrt mit einer Wasserstoff-Hybrid-Limousine erklärte Grundmann: „Bisher ist die Unterelbe...

Continue reading...

Bund und Land entschlossen für Wasserstoff-Region

Mit dem Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann und Bürgermeisterkandidat Sönke Hartlef informierte sich der niedersächsische Forschungsminister Björn Thümler bei Pape Logistics über Wasserstoffprojekte in Stade. Grundmann betonte: „Was die Kohle für’s Ruhrgebiet im 19. Jahrhundert war, wird der Wasserstoff für Norddeutschland im 21. Jahrhundert...

Continue reading...

Sommertour von Oliver Grundmann: Wahre Schätze des Wahlkreises entdeckt

Bereits seit vier Jahren ist die Sommertour ein fester Termin in meinem Kalender. Sie ist mir eine Herzensangelegenheit. Ich bin immer wieder begeistert von den aufgeschlossenen und engagierten Menschen. Sie gestalten maßgeblich die hohe Lebensqualität dieser Region mit. Die parlamentsfreie Zeit nutze...

Continue reading...

Praktikum bei der RAISA Apensen

Zum Auftakt seiner alljährlichen Sommertour absolvierte der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann ein halbtätiges Praktikum bei der RAISA eG am Standort Apensen. Auf dem Programm: LKW fahren, Gabelstapler und Lagerlogistik, Office und Mitmischen bei Mischfutterproduktion. „Der Standort Apensen eignet sich besonders gut zum Anpacken und...

Continue reading...

Vorreiter im Bereich Digitalisierung und Energiewende

Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour war der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann zusammen mit dem CDU-Landtagskandidaten Dr. Marco Mohrmann in der Samtgemeinde Selsingen unterwegs und besuchte u.a. die Unternehmen HANSA Maschinenbau und WEV-Ohrel. Im Vorfeld des Besuchs hatte Grundmann bereits ein Anpacker-Praktikum bei HANSA...

Continue reading...

Anpacken beim Baustellen-Praktikum

Im Rahmen seiner Sommertour hat der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann die Viebrockhaus AG in Harsefeld besucht. Grundmann informierte sich bei Inhaber Dirk Viebrock und Vorstandsmitglied Wolfgang Werner über das Leistungsportfolio des Massivhausanbieters. Dabei stand das Thema Digitalisierung im Fokus. Für das selbst entwickelte...

Continue reading...