Verschiedene Aufnahmen in Damscheid und Oberwesel am Rhein im Mai 2013 - die Abbildung der aufgenommenen Personen ist nur bei jeweiliger sichergestellter schriftlicher Zustimmung und nur in Veröffentlichungen der CDU Deutschlands und deren Untergliederungen erlaubt. Der Fotograf ist frei von Ansprüchen, die aus einer fehlerhaften Veröffentlichung erfolgen können. Pflegeheim in Damscheid - Senioren und Kinder einer angrenzenden Kindertagesstätte bereiten ein gemeinsames Essen zu.

Pflegebeauftragter besucht Wahlkreis

Der Patientenbeauftragte und Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, besucht am Freitag um 10 Uhr das Katholische Altenheim St. Josef vorm Schiffertor in Stade. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann und AKI – dem Zusammenschluss von Altenpflegeeinrichtungen im Landkreis Stade – will er mit Pflegekräften über Herausforderungen im Arbeitsalltag sprechen und zur aktuellen Pflegereform informieren.


Oliver Grundmann: „Kranken- und Altenpflege sowie ärztliche Versorgung im ländlichen Raum waren zentrale Themenschwerpunkte meiner diesjährigen Wahlkreistour. Nach Gesprächen in verschiedenen Alten- und Krankenpflegeeinrichtungen, einem Landarztpraktikum in Selsingen, meinen Besuchen in der Zevener Einsatzleitstelle und der DRK-Rettungswache sowie einem Praktikum in der Notaufnahme der Elbe-Kliniken, ist mir der direkte Austausch mit Staatssekretär Laumann ein sehr wichtiges Anliegen. Denn so kann ich meine gewonnenen Einblicke und wahlkreisrelevante Problemfelder mit dem wichtigsten Berliner Adressaten diskutieren – direkt vor Ort, im eigenen Wahlkreis und unterstützt von vielen Pflegeverantwortlichen unserer Region, die einen realistischen Lagebericht geben können. Sie erhalten die Chance, ohne jeden Filter, Probleme und Herausforderungen aus dem Arbeitsalltag vorzutragen und zu diskutieren.

Ich freue mich auf den Patientenbeauftragten der Bundesregierung, zahlreiche Pflegekräfte aus dem gesamten Wahlkreis und spannende wie ergiebige Gespräche.“
Bild: CDU Deutschlands / Dominik Butzmann